Vita

Dr. med. Bärbel Bremer hat das Studium der Humanmedizin an der Humboldt-Universität zu Berlin von 1987 bis 1993 absolviert.

  • Ausbildung zum Facharzt für Hals-Nasen- und Ohrenheilkunde
  • Klinische Tätigkeiten
    bei Chefarzt Prof. Dr. med. H. Behrbohm an der Parkklinik Weissensee (1993-1997)
    bei Chefarzt Prof. Dr. med. Hans R. Nitze am Krankenhaus Neukölln (1997-1998)
  • Abschluss als HNO-Fachärztin 1998
  • Eröffnung einer eigenen HNO-Praxis 2000
  • Promotion zum Thema „Der Einfluss endoskopischer Nasennebenhöhlenoperationen auf die Stimme bei Patienten mit Sing- und Sprechberufen“, 2006
  • Mitgliedschaften
    Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen- und Ohrenheilkunde
    Kopf- und Halschirugie, Otolaryngologischen Gesellschaft zu Berlin
    Deutscher Berufsverband der HNO-Ärzte
    Deutschen Gesellschaft für Akupunktur und Neuraltherapie e.V.